Login für Fachkreise

Zugriff auf Fachinformationen und Serviceangebote mit DocCheck® oder Schwabe-Login

Jetzt informieren
 
 

Buchempfehlungen zum Thema depressive Verstimmungen und Johanniskraut

Johanniskraut - Wenn die Nerven verrückt spielen: Sanfte Hilfe bei Depressionen und Niedergeschlagenheit.
von Anita Heßmann-Kosaris
Wenn die Nerven verrückt spielen, Johanniskraut. Natürliches Heilmittel ohne starke Nebenwirkungen. Viele einfache Rezepte zur Selbstbehandlung mit Fertigpräparaten. Kombination mit anderen Naturheilmitteln. Längst sind es nicht mehr nur Apotheker und Heilpraktiker, die ihren Kunden Johanniskraut empfehlen. Allenthalben wird es zur Belebung der Stimmung, bei Schlafstörungen, Wetterfühligkeit, Kopfschmerzen und gegen Beschwerden in den Wechseljahren eingesetzt.  
140 Seiten - Systemed
Erscheinungsjahr 2009
ISBN 978-3927372382 
Euro 10,95 
Depressionen überwinden: Niemals aufgeben!
von Günter Niklewski, Rose Riecke-Niklewski

In Deutschland leidet jeder Zehnte an Depressionen. Ohne Unterstützung gibt es kaum eine Chance, diese Krankheit zu überwinden. Dieser Ratgeber bietet den Betroffenen und allen, die Ihnen nahe stehen, Hilfe: Depressionen können behandelt werden, und das immer besser! In diesem Buch werden die neuesten Therapieansätze vorgestellt und eingeordnet. Mit ausführlichem Medikamentenkapitel. Außerdem wird erläutert, was eine Depression ist, wie sie entsteht, wie sich Rückfällen sinnvoll vorbeugen lässt u.v.m. 
Vermutlich das derzeit beste Buch zu diesem Thema auf dem Markt. 
Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Stiftung Warentest; Oktober 2008
ISBN-13: 978-3937880990
Euro 19,90
Sie erhalten diese Bücher nicht bei uns, aber in jeder Buchhandlung oder z.B. bei Amazon, wenn Sie auf das jeweilige Bild klicken.

Wir stellen ein

  • Sachbearbeitung/ Assistenz Qualitätsmanagement (m/w)
  • Produktionsmitarbeiter (m/w) für die Arzneimittelproduktion
  • Projekt-Assistenz Klinische Forschung II (m/w)
  • Projekt-Assistenz Klinische Forschung I (m/w)