Hamamelis Blüten und Zweige

Hametum® – natürlich gut verträglich!*

Jeder hat sie. Jeder braucht sie. Trotzdem, man spricht nicht gerne über Hämorrhoiden. Und schon gar nicht, wenn sie Probleme bereiten, wie Juckreiz, Brennen, Nässen oder kleinere Blutungen. Beschwerden wie diese treten dann auf, wenn Hämorrhoiden krankhaft vergrößert sind.

Häufig ist ein träger Darm die Ursache für Probleme mit Hämorrhoiden: Chronische Verstopfung und damit verbundenes starkes Pressen beim Stuhlgang können dafür sorgen, dass innere Hämorrhoiden nach außen vorfallen, sich entzünden und vergrößert bleiben. Alles, was einer chronischen Verstopfung vorbeugt entlastet folglich auch die Hämorrhoiden.

Hametum® Hämorrhoidensalbe und Hämorrhoidenzäpfchen

Packungen Hametum Hämorrhoiden Zäpfchen und Salbe

Hametum® Hämorrhoidensalbe für den Tag und Hämorrhoidenzäpfchen für die Nacht wirken bei der Behandlung erster Hämorrhoidalbeschwerden. Die pflanzlichen Arzneimittel mit hochwertigem Destillat aus Hamamelisblättern und -zweigen bzw. einem speziellen Auszug aus Hamamelisblättern lindern die Beschwerden und unterstützen den Heilungsprozess kleinerer Wunden.

Weitere Informationen zum Produkt auf der Hametum® Webseite

Pflichttext

Hametum® Hämorrhoidensalbe

Wirkstoff: Hamamelisblätter- und -zweigedestillat. Zur Besserung der Beschwerden in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden.

Hametum® Hämorrhoidenzäpfchen

Wirkstoff: Hamamelisblätter-Auszug. Bei Juckreiz, Nässen und Brennen in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Hametum® wirkt pflanzlich

Die pflanzlichen Hametum®-Arzneimittel wirken mit der Kraft der Virginischen Zaubernuss. In aufwendigen Extraktions- und Destillationsverfahren werden aus den Blättern und Zweigen der Heilpflanze die Wirkstoffe für die Hametum®-Arzneimittel gewonnen.

Die Virginische Zaubernuss wird als Heilpflanze aufgrund ihrer entzündungshemmenden und heilungsfördernden Eigenschaften schon seit Jahrhunderten geschätzt. Die Pflanze ist in Nordamerika beheimatet und wurde bereits von dem indigenen Stamm der Cherokee verwendet.

* Zur Besserung in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden

Informieren Sie sich über den Phyto-Experten Dr. Willmar Schwabe

Wissenschaftler im Labor testet Phytopharmaka von Schwabe auf ihre Qualität

Qualität aus einer Hand

Unsere Arzneimittel werden in Deutschland erforscht, entwickelt, hergestellt und verpackt – so stellen wir eine gleichbleibend hohe Qualität während des gesamten Herstellungsprozesses sicher.

Grafik zeigt einen nachhaltigen Kreislaufs mit Co2 und anderen Einflussfaktoren

Die Natur als Wegweiser  

Als naturverbundenes Unternehmen mit auf pflanzlichen Wirkstoffen basierenden Produkten liegen uns Klimaschutz und eine möglichst umweltverträgliche Produktion sehr am Herzen. 

Sitzende Frau von hinten, die schützend ihre Hände über das Gesäß hält

Hämorrhoiden hat jeder

Über Probleme mit Hämorrhoiden spricht niemand gerne. Schließlich handelt es sich um ein Leiden, das den intimsten Bereich des Körpers betrifft. Was viele Menschen deswegen auch nicht wissen: Jeder Mensch hat Hämorrhoiden.