Mann KeyVisual Prostagutt und Mobil-Telefon mit Slogan

Prostagutt®
Weniger müssen müssen®

Sie müssen nachts mehrmals auf die Toilette? Sie leiden auch tagsüber unter häufigem Harndrang, der plötzlich und sehr dringlich auftreten kann? Das Wasserlassen ist erschwert? Diese Beschwerden können beim Mann ab 50 Symptome einer gutartig vergrößerten Prostata sein.

Packung Prostagutt®

Das pflanzliche Arzneimittel Prostagutt® duo 160 mg | 120 mg mit Spezialextrakten aus Sägepalmen-Früchten und Brennnessel-Wurzeln hilft bei einer gutartig vergrößerten Prostata. Prostagutt® duo reduziert den gesteigerten Harndrang wirksam und lindert die Beschwerden beim Wasserlassen. Mit Prostagutt® duo können Sie den Alltag und den Schlaf wieder unbeschwerter genießen.

Zur Prostagutt® Webseite

Pflichttext

Prostagutt® duo 160 mg /120 mg

Anwendungsgebiete: Beschwerden beim Wasserlassen bei gutartiger Prostatavergrößerung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG - Karlsruhe

Prostagutt® wirkt 3-fach

Prostagutt® duo enthält die einzigartige Wirkstoffkombination aus den Spezialextrakten von Sägepalmen-Früchten und Brennnessel-Wurzeln. Dank intensiver Doppelwirkung hemmen die Spezialextrakte die Bildung von Hormonen, die das Wachstum der Prostata anregen. Sie entspannen die Muskulatur der Prostata, wodurch der Druck auf die Harnröhre reduziert wird.

Und sie reduzieren Wassereinlagerungen und Entzündungen im Prostatagewebe. Das gereizte Prostatagewebe beruhigt sich. In Summe lässt der Harndrang deutlich nach und Beschwerden beim Wasserlassen werden gemindert.

Prostagutt® – mit Kontinuität zum Erfolg

Mann steht mit verschränkten Armen vor einer Ablage, auf der ein Wasserglas und eine Prostagutt-Packung steht

Die Wirkstoffkombination von Prostagutt® duo aus den Spezialextrakten von Sägepalme und Brennnessel verbessert den Harnfluss, wirkt entzündungshemmend und abschwellend.

Bei einer kontinuierlichen Einnahme von Prostagutt® duo kommt es meist nach etwa vier bis sechs Wochen zu einer spürbaren Verbesserung der Symptome, die bei einer gutartigen Prostatavergrößerung auftreten: Häufiger und nächtlicher Harndrang wird reduziert, Beschwerden beim Wasserlassen werden minimiert.

Prostagutt® wirkt pflanzlich

Prostagutt® duo 160 mg | 120 mg ist ein zugelassenes pflanzliches Arzneimittel. Prostagutt® duo vereint in einer Wirkstoffkombination zwei hochwirksame Spezialextrakte, die aus den Früchten der Sägepalme und den Wurzeln der Brennnessel in einem aufwendigen Verfahren in eigener Herstellung gewonnen werden.

Die unterschiedlichen Wirkmechanismen der einzelnen Pflanzenextrakte wirken in Kombination gegen die Beschwerden einer gutartig vergrößerten Prostata. Prostagutt® duo ist gut verträglich, es kann auch über einen längeren Zeitraum bedenkenlos eingenommen werden. Prostagutt® duo ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Prostagutt® duo enthält die einzigartige Wirkstoffkombination aus den Spezialextrakten von Sägepalmen-Früchten und Brennnessel-Wurzeln. Dank intensiver Doppelwirkung hemmen die Spezialextrakte die Bildung von Hormonen, die das Wachstum der Prostata anregen. Sie entspannen die Muskulatur der Prostata, wodurch der Druck auf die Harnröhre reduziert wird.

Und sie reduzieren Wassereinlagerungen und Entzündungen im Prostatagewebe. Das gereizte Prostatagewebe beruhigt sich. In Summe lässt der Harndrang deutlich nach und Beschwerden beim Wasserlassen werden gemindert.

Pflanzliche Extrakte

Illustration Sägepalme- und Brennnesselblatt

Die im Südosten der USA beheimatete Sägepalme (Sabal) und die fast weltweit vorkommende Brennnessel (Urtica) sind zwei Heilpflanzen mit langer Tradition. Der griechische Arzt Dioskurides beispielsweise soll die Brennnessel bereits 50 nach Christus zur Behandlung von Erkrankungen der ableitenden Harnwege verwendet haben.

Heute werden die einzelnen Bestandteile der Pflanzen aufgrund ihrer Inhaltsstoffe gegen unterschiedliche Beschwerden eingesetzt. Schwabe gewinnt aus den Früchten der Sägepalme und den Wurzeln der Brennnessel hochwirksame Spezialextrakte, die in Kombination gegen die Beschwerden einer gutartigen Prostatavergrößerung wie häufigen Harndrang und Schmerzen beim Wasserlassen wirken.

Fast jeder Dritte steht nachts auf

Dass sich die Prostata vergrößert, ist nichts Ungewöhnliches. Der Prozess ist schleichend und kann bereits ab dem 30. Lebensjahr unbemerkt einsetzen. Beschwerden, die sich beispielsweise in häufigem Harndrang äußern, der vor allen Dingen nachts auffällig und störend ist, treten etwa ab dem 50. Lebensjahr auf.

Fast jeder dritte Mann im Alter 50+ ist davon betroffen. Das pflanzliche Arzneimittel Prostagutt® duo wirkt effektiv gegen die Beschwerden, die durch eine gutartige Vergrößerung der Prostata verursacht werden.

*bei gutartiger Prostatavergrößerung

Informieren Sie sich über den Phyto-Experten Dr. Willmar Schwabe

Wissenschaftler im Labor testet Phytopharmaka von Schwabe auf ihre Qualität

Qualität aus einer Hand

Unsere Arzneimittel werden in Deutschland erforscht, entwickelt, hergestellt und verpackt – so stellen wir eine gleichbleibend hohe Qualität während des gesamten Herstellungsprozesses sicher.

Herr Dr Willmar Schwabe sitzt an Schreibtisch mit Buch und liest

Phytotherapie, Forschung & Familienbetrieb

Dr. Willmar Schwabe ist ein zu 100 % familiengeführtes Unternehmen in der fünften Generation. Mit einer über 150-jährigen Firmengeschichte gehört es zu den traditionsreichsten pharmazeutischen Familienunternehmen Europas.  

 Drei Urinale an der Wand einer öffentlichen Herren-Toilette

Harndrang

Grund für häufigen Harndrang und Beschwerden beim Wasserlassen kann eine gutartig vergrößerte Prostata sein. Die gutartige Prostatavergrößerung ist ein Veränderungsprozess, der schleichend verläuft und der bereits beim 30-jährigen Mann unbemerkt beginnen kann.